Wir suchen auf den 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung

Bauberaterin oder Bauberater 20-40 %

für die Fachstelle Hindernisfrei Bauen Luzern HBLU.

Der Verein HBLU, Träger der Fachstelle HBLU, setzt sich für eine hindernisfreie Bauweise im öffentlichen und privaten Bereich ein, die den Anforderungen von Menschen mit Behinderung in allen Lebenslagen entspricht. Die Fachstelle HBLU erbringt die dazu erforderlichen Dienstleistungen wie Öffentlichkeitsarbeit, Beratung, Schulung, Sensibilisierung und Baugesuchsprüfung.

Wir bieten:
Eine selbstständige, vielseitige und sinnstiftende Tätigkeit im Bereich hindernisfreies Bauen mit folgenden Schwerpunkten:

  • Interessenvertretung bei Bauprojekten in Zusammenarbeit mit Behörden und Planerinnen und Planern
  • Individuelle Beratung von Menschen mit Behinderungen im Bereich Bauen und Hilfsmitteleinsatz
  • Weiterbildungsmöglichkeit im Bereich Hindernisfrei Bauen
  • Beratung sowie Schulung, Information und Sensibilisierung im Bereich hindernisfreie Bauweise
  • Beurteilung von Baugesuchen auf Basis der entsprechenden gesetzlichen Regelierungen
  • Flexible Arbeitszeit und Homeoffice

Wir erwarten:

  • Interesse und Engagement für die Bedürfnisse von Menschen mit einer Behinderung
  • Solide und ausgewiesene Kenntnisse und Erfahrung im Bauwesen und/oder Baurecht
  • Eigenverantwortliche, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohe Dienstleistungsbereitschaft
  • Selbständigkeit in der eigenen Mobilität

Sind Sie an dieser nicht alltäglichen Herausforderung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 10. Januar 2020 an:

Fachstelle Hindernisfrei Bauen Luzern
Sternmattstrasse 50
6005 Luzern

oder an info@hblu.ch

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Barbara Schwegler Peyer, Präsidentin Verein HBLU, 041 970 05 49 oder 079 268 98 64
Link zu Barbara Schwegler Peyer

Link zu Inserat Bauberaterin oder Bauberater 20-40%